• Tradition und Brauchtum

Tradition/Brauchtum im Allgäu

Allgäuer Traditionen, sie vereinen unsere Bräuche und althergebrachten Lebensweisen mit der modernen heutigen Zeit.

Und einige davon gibt es nur hier im Allgäu!

Zur damaligen Zeit bestimmten die vier Jahreszeiten, das Wetter und die religiösen Feste den Lebenswandel der Menschen. Darum finden sich auch noch heute die Brauchtumsfeste zu ganz bestimmten Daten im Kalenderjahr wieder.

Das Jahr beginnt mit der närrischen Zeit, auch im Allgäu wird mit Masken und Verkleidungen Fasching gefeiert.

Ein Highlight im Spätsommer sind die Almabtriebe oder Viehscheide, große und kleine Spektakel in allen Allgäuer Dörfern zu denen seit vielen Jahren Besucher von nah und fern anreisen.

Zum Nikolaustag springen wilde Gestalten durch unsere Dörfer, die Bärbele und Klausen treiben zwei Nächte lang ihr Unwesen, und schon allein Ihre Masken, fellbedeckten Verkleidungen und langen Ruten lassen uns einen kleinen Schauer den Rücken hinunterlaufen.

In der Vorweihnachtszeit finden in jedem Alpendorf die traditionellen Weihnachtsmärkte statt. Liebevoll gestaltet und dekoriert entführen sie in die glitzernde Weihnachtswelt.

Lassen Sie sich diese besonderen Veranstaltungen und Erlebnisse nicht entgehen.

Gratiskatalog anfordern
Alpen-Wellnesshöfe

Newsletteranmeldung

Ab sofort keine Urlaubsangebote verpassen!

Ausführliche Anmeldung / Abmeldung